Produkte

Solarzellen

MODULLEISTUNG UND HERAUSSTECHENDE ÄSTHETIK

Q6LMXP3-G3 ist die neue High-Performance-Generation monokristalliner Solarzellen von Q CELLS. Mit einem geringeren Einbettungsverlust, erhöhter Langzeitstabilität und einer herausragenden Ästhetik wurde die Zelle speziell für anhaltende Höchstleistung optimiert. Entwickelt und hergestellt in Deutschland ist Q6LMXP3-G3 damit der zuverlässige Motor für jedes Modul.

Mouseover for detail


KONTAKT

Sprechen Sie uns an!

Hanwha Q CELLS GmbH
OT Thalheim
Sonnenallee 17 - 21
06766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

TEL +49 (0)3494 6699-23222
FAX +49 (0)3494 6699-23000
EMAIL sales@q-cells.com

zum Kontaktformular


MEHR MODULLEISTUNG

  • NEU! Verbessertes Zelldesign: weniger Einbettungsverluste und mehr Leistung.
  • NEU! Optimierte Busbars: größere aktive Fläche und mehr Ertrag.
  • Vollquadratisches Format: 2 % mehr Leistung im Vergleich zu pseudoquadratischen Monozellen.

MEHR ERTRAGSSICHERUNG

  • NEU! Optimiertes Fingerdesign: Langzeitstabilität.
  • Anti PID Technology (APT)1: Sichere Erträge durch Verhinderung einer potentialinduzierten Degradation auf Zellebene.
  • Hot-Spot Protect (HSP): Performance-Sicherheit und erhöhter Brandschutz.
  • Traceable Quality (Tra.Q™): Durch eine Lasermarkierung können wir unsere Solarzellen zurückverfolgen und bieten somit eine am Markt einmalige Fälschungssicherheit.

MEHR ÄSTHETIK

  • Homogenes schwarzes Design: Die perfekte Lösung für ästhetische Module.


APT Testbedingungen: Zellen auf -1000 V gegenüber der geerdeten, mit Metallfolie bedeckten Moduloberfläche, 25 °C, 168 h

Technische Daten

ProduktMonokristalline Solarzelle
Leistungsklassen4,43 Wp - 4,82 Wp
Wirkungsgrad18,2 % - 19,8 %
Format156 mm × 156 mm ± 0,5 mm, Durchmesser: 220 ± 0,5 mm
Mittlere Zelldicke (Si)200 µm ± 30 µm
Vorderseite3 x 12 Lötkontakte (Silber), 1,3 mm ± 0,2 mm breit, Alkalisch texturierte Oberfläche, Dunkelblaue Antireflexionsschicht (Siliziumnitrid)
Rückseite3 x 6 Lötkontakte, 2,4 mm ± 0,3 mm breit (Silber), flächiger Aluminiumrückkontakt

DIE SOLARZELLEN VON HANWHA Q CELLS

Licht ist Energie

So funktioniert eine Solarzelle

Licht ist Welle und Teilchen zugleich. Einstein beschrieb es als eine „Ansammlung von Geschossen“. Treffen diese Geschosse, die Photonen, mit ausreichend Energie auf ein freies Elektron, das sich in einem Leiter oder Halbleiter befindet, gerät es in Bewegung: Es fließt Strom.

Mit Silberkontakten auf der Oberseite einer Solarzelle wird der Strom abgenommen. In einem Modul sind mehrere Zellen über Kontakte miteinander verschaltet. Der gewonnene Strom kann direkt verwendet oder ins Stromnetz eingespeist werden.

Vom Wafer zur Zelle

So entsteht eine Solarzelle

Die Wafer durchlaufen zunächst mehrere chemische Bäder. Dabei werden mikroskopisch kleine Schäden an der Oberfläche entfernt. Dann erhalten sie eine negativ leitende Schicht. Eine weitere Schicht sorgt dafür, dass mehr Licht in den Wafer eindringen kann. Front- und Rückkontakte aufgedruckt und im Feuerofen eingebrannt. Die fertige Solarzelle wird sorgsam geprüft, um sie ordnungsgemäß zu klassifizieren: auf Wirkungsgrad, elektrische und optische Merkmale.

Download als WMV-Datei (14,9 MB)

unsere services

Gemeinsam zum Erfolg

Die Hanwha Q CELLS und ihre Partner arbeiten gemeinsam an hocheffizienten Photovoltaik-Produkten, deren Leistung wir ständig verbessern. Die Zusammenarbeit endet bei Hanwha Q CELLS nicht mit der Auslieferung. Unsere Spezialisten stehen jederzeit bereit, um den passenden technischen Support zu gewährleisten. Gemeinsam finden wir die optimalen Konzepte und Lösungen. Und davon profitieren alle.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Vetrieb

TEL +49 (0) 3494 6699 23 444
FAX +49 (0) 3494 6699 23 000

Kontaktformular


Die zuverlässigsten und sichersten Solarzellen auf dem Markt – Ihr Erfolg energized by Hanwha Q CELLS

Unsere Forschung ist der Motor für neue, zuverlässige Produkte. Im eigenen Forschungszentrum im Solar Valley arbeiten über 200 ambitionierte Technologen und Ingenieure daran, die Leistung und Qualität unserer Solarzellen weiter zu steigern. Solarzellen von Hanwha Q CELLS durchlaufen extreme Testverfahren und erreichen höchste Wirkungsgrade.

Unsere Philosophie liegt in der nachhaltigen Partnerschaft. Den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden begegnen wir mit kompetenter Beratung und schnellen Reaktionszeiten. Nach der Auslieferung unserer Solarzellen unterstützen wir unsere Partner bei der optimalen Weiterverarbeitung. Gemeinsam mit unseren Kunden treiben wir die Photovoltaik voran.


Die professionelle Solarzellen-Herstellung von Hanwha Q CELLS schafft innovative und qualitativ hochwertige Produkte

Unsere Kunden erwarten hochwertige Solarzellen mit genau definierten Produkteigenschaften. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, arbeitet Hanwha Q CELLS permanent an optimalen Zelllösungen für die jeweiligen Anforderungen. Mit Innovationskraft wurden wichtige Standards für die Photovoltaikbranche gesetzt, wie etwa das erweiterte 6-Zoll-Zellenformat (156 mm × 156 mm), die sauer texturierte multikristalline oder die erste vollquadratische monokristalline Solarzelle. Auf dieser Grundlage stellen wir uns permanent neuen Herausforderungen, um die Erwartung unserer Kunden nach zuverlässigen und ertragssicheren Solarzellen zu erfüllen.

Die Entwicklung und Optimierung von Solarzellen bis zur Serienreife verläuft unter höchsten Qualitätsansprüchen. Deshalb können sich unsere Partner darauf verlassen, dass
Q CELLS Solarzellen hinsichtlich Verarbeitungsqualität und Wirkungsgraden zu den Spitzenreitern in der Photovoltaikbranche zählen.

 

Q6LPT3 - G3 Neues Design für mehr Modulleistung

Q6LPT3-G3 ist die konsequente Weiterentwicklung unserer polykristallinen Zellgeneration. Mit Wirkungsgrade bis zu 18,0 % ermöglicht sie höchste Leistungen auf Modulebene. Als sicherste Solarzelle am Markt ist sie natürlich PID-resistent1 und frei von Hot-Spots.

Mouseover for detail


KONTAKT

Sprechen Sie uns an!

Hanwha Q CELLS GmbH
OT Thalheim
Sonnenallee 17 - 21
06766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

TEL +49 (0)3494 6699-23222
FAX +49 (0)3494 6699-23000
EMAIL sales@q-cells.com

zum Kontaktformular


IHRE EXKLUSIVE ERTRAGSSICHERUNG

  • Anti-PID-Technology (APT)1: Sichere Erträge durch Verhinderung einer potentialinduzierten Degradation auf Zellebene.
  • Traceable Quality (Tra.QTM): Durch eine Lasermarkierung können wir unsere Solarzellen zurückverfolgen und bieten somit eine am Markt einmalige Fälschungssicherheit.
  • Hot-Spot Protect (HSP): Performance-Sicherheit und erhöhter Brandschutz.

APT Testbedingungen: Zellen auf -1000 V gegenüber der geerdeten, mit Metallfolie bedeckten Moduloberfläche, 25 °C, 168 h (TÜV Testbedingungen)

NOCH MEHR VORTEILE FÜR SIE

  • NEU! Für noch mehr Leistung in Modulen: Mit Wirkungsgraden bis zu 18,0 %.
  • NEU! Optimiertes Frontseiten-Layout für dünnere Lötbänder: Bis zu 0,8 % mehr Modulleistung.
  • Umfassende Unterstützung bei Weiterverarbeitung und Modulzertifizierungen: Die beste Lösung für Ihr Modul.

Technische Daten

ProduktPolykristalline Solarzelle
Leistungsklassen4,04 Wp - 4,37 Wp
Wirkungsgrad16,6 % - 18,0 %
Format156 mm × 156 mm ± 0,5 mm
Durchmesser220 ± 0,5 mm
Zelldicke160 µm ± 30 µm / 180 µm ± 30 µm / 200 µm ± 30 µm
Vorderseite (-)Drei 1,3 mm breite Sammelkontakte (Silber)
Sauer texturierte Oberfläche
Blaue Antireflexionsschicht (Siliziumnitrid)
Rückseite (+)3 x 6 Lötkontakte, 2,7 mm breit (Silber / Aluminium)
Flächiger Aluminiumrückkontakt

DIE SOLARZELLEN VON HANWHA Q CELLS

Licht ist Energie

So funktioniert eine Solarzelle

Licht ist Welle und Teilchen zugleich. Einstein beschrieb es als eine „Ansammlung von Geschossen“. Treffen diese Geschosse, die Photonen, mit ausreichend Energie auf ein freies Elektron, das sich in einem Leiter oder Halbleiter befindet, gerät es in Bewegung: Es fließt Strom.

Mit Silberkontakten auf der Oberseite einer Solarzelle wird der Strom abgenommen. In einem Modul sind mehrere Zellen über Kontakte miteinander verschaltet. Der gewonnene Strom kann direkt verwendet oder ins Stromnetz eingespeist werden.

Vom Wafer zur Zelle

So entsteht eine Solarzelle

Die Wafer durchlaufen zunächst mehrere chemische Bäder. Dabei werden mikroskopisch kleine Schäden an der Oberfläche entfernt. Dann erhalten sie eine negativ leitende Schicht. Eine weitere Schicht sorgt dafür, dass mehr Licht in den Wafer eindringen kann. Front- und Rückkontakte aufgedruckt und im Feuerofen eingebrannt. Die fertige Solarzelle wird sorgsam geprüft, um sie ordnungsgemäß zu klassifizieren: auf Wirkungsgrad, elektrische und optische Merkmale.

Download als WMV-Datei (14,9 MB)

Unsere Services

Gemeinsam zum Erfolg

Die Hanwha Q CELLS und ihre Partner arbeiten gemeinsam an hocheffizienten Photovoltaik-Produkten, deren Leistung wir ständig verbessern. Die Zusammenarbeit endet bei Hanwha Q CELLS nicht mit der Auslieferung. Unsere Spezialisten stehen jederzeit bereit, um den passenden technischen Support zu gewährleisten. Gemeinsam finden wir die optimalen Konzepte und Lösungen. Und davon profitieren alle.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Vetrieb

TEL +49 (0) 3494 6699 23 444
FAX +49 (0) 3494 6699 23 000

Kontaktformular


Die zuverlässigsten und sichersten Solarzellen auf dem Markt – Ihr Erfolg energized by Hanwha Q CELLS

Unsere Forschung ist der Motor für neue, zuverlässige Produkte. Im eigenen Forschungszentrum im Solar Valley arbeiten über 200 ambitionierte Technologen und Ingenieure daran, die Leistung und Qualität unserer Solarzellen weiter zu steigern. Solarzellen von Hanwha Q CELLS durchlaufen extreme Testverfahren und erreichen höchste Wirkungsgrade.

Unsere Philosophie liegt in der nachhaltigen Partnerschaft. Den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden begegnen wir mit kompetenter Beratung und schnellen Reaktionszeiten. Nach der Auslieferung unserer Solarzellen unterstützen wir unsere Partner bei der optimalen Weiterverarbeitung. Gemeinsam mit unseren Kunden treiben wir die Photovoltaik voran.

Die professionelle Solarzellen-Herstellung von Hanwha Q CELLS schafft innovative und qualitativ hochwertige Produkte

Unsere Kunden erwarten hochwertige Solarzellen mit genau definierten Produkteigenschaften. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, arbeitet Hanwha Q CELLS permanent an optimalen Zelllösungen für die jeweiligen Anforderungen. Mit Innovationskraft wurden wichtige Standards für die Photovoltaikbranche gesetzt, wie etwa das erweiterte 6-Zoll-Zellenformat (156 mm × 156 mm), die sauer texturierte multikristalline oder die erste vollquadratische monokristalline Solarzelle. Auf dieser Grundlage stellen wir uns permanent neuen Herausforderungen, um die Erwartung unserer Kunden nach zuverlässigen und ertragssicheren Solarzellen zu erfüllen.

Die Entwicklung und Optimierung von Solarzellen bis zur Serienreife verläuft unter höchsten Qualitätsansprüchen. Deshalb können sich unsere Partner darauf verlassen, dass
Q CELLS Solarzellen hinsichtlich Verarbeitungsqualität und Wirkungsgraden zu den Spitzenreitern in der Photovoltaikbranche zählen.

 

Secondary

News